Jobs und Karriere

Einstellung zum baldmöglichsten Termin…

Haben wir Ihr Interesse an einer der folgenden Aufgabenstellung geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, aus denen sich auch

  • der frühestmögliche Eintrittstermin und
  • Ihre Einkommensvorstellung

ergeben sollten, an die nachfolgende Adresse:

Herrn Hartmut Lentz, karriere@schollenberger.de

oder postalisch an:

Schollenberger Kampfmittelbergung GmbH
z.H. Hr. Hartmut Lentz
Industriestraße 4a
29227 Celle

SK Traineeprogramm zum angehenden Projektmanager

Das bieten wir Ihnen...

  • 24.-monatiges Traineeprogramm zum Projektmanager Kampfmittelbergung
  • abwechslungsreiche Tätigkeit im Innen- und Aussendienst in einem dynamischen Berufsfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • leistungsorientierte Vergütung
  • Überstundenregelung
  • Unterstützung im Bereich der Altersvorsorge

Das sollten Sie mitbringen

  • Akademischer Abchluss (Bachelor/Master) in einem für die Kampfmittelbergung relevanten Bereich (Geowissenschaften, Ingenieurwissenschaften, BWL, etc)
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Arbeiten in verschiedenen Projekten deutschlandweit
  • gefestigte Persönlichkeit mit der Bereitschaft sich in Baustellenteams zu integrieren
  • Führerschein der Klasse B

Ablauf des Traineeprogrammes

6 Monate:

  • Beherrschung aller gängigen Bodenerkundungsverfahren (Geomagnetik, Elektromagnetik, Radar)
  • Beherrschung der Grundlage der Vermessung (GPS-Vermessung, Tachymetrie)
  • Kenntnisse im Bereich der Dokumentation

6 Monate:

  • Erlangung von Kenntnissen zur Führung eines Räumstellenbetriebes
  • Erwerb der Grundkenntnisse Kampfmittel
  • Erlernung der Grundlagen zur Angebotskalkulation und Auftragsabrechnung sowie Nachtragsmanagement

12 Monate:

  • Einsatz als
    • Junior Räumstellenleiter
    • Junior Einsatzleiter
    • Junior Auswerter

Abschluss:

  • Lehrgang zum Befähigungsscheininhaber nach §20 SprengG

mögliche Tätigkeitfelder nach Abschluss des Traineeprogrammes:

  • Räumstellenleiter/Baustellenleiter für Großprojekte
  • Einsatzleiter für ein oder mehrere Bundesländer
  • Auswerter in unser Fachabteilung für Geophysik

Übersicht als Download

Einsatzleiter (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Als technischer Einsatzleiter sind Sie für die Leitung und Bearbeitung von Räumstellen verantwortlich.
  • Betreuung des ihnen zugeordneten Marktes und Kundenkreises von der Angebots-vorbereitung, Auftragsvergabeverhandlung und Führung bis hin zur Erstellung der Arbeitspläne für die Durchführung und Endabrechnung
  • Sicherstellung der Durchführung aller Kundenaufträge, orientiert an Arbeitssicherheit, Qualität in der Arbeitsausführung, fehlerfreier Dokumentation bei Einhaltung der Leistungsvorgaben.
  • Sie haben die fachliche und disziplinarische Führung der ihnen unterstellten Projektleiter und stehen diesen beratend zur Seite

fachliche Anforderungen

  • Langjährige Berufserfahrung in der Kampfmittelbergung oder alternativ im Bauwesen, bevorzugt im Tiefbau.
  • Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur, Geologe, etc. oder alternativ Ausbildung zum Polier.
  • Gute Kenntnisse der VOB und der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen im Arbeitsschutz.
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Einarbeitung in die fachspezifischen Aufgaben mit.
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse in MS-Office

persönliche Fähigkeiten

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Durchsetzungsfähigkeit und verbindliches Auftreten

Einsatzort

  • bundesweit
  • Bochum

unser Angebot

Wir bieten Ihnen verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben mit viel Gestal­tungs- und Handlungsspielraum
sowie flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und den Anspruch an hohe
Professionalität.
Als mittelständisch geführtes Unternehmen werden bei uns Professionalität,
Teamarbeit und Kollegialität großgeschrieben

verantwortliche Aufsichtsperson nach §20 SprengG (m/w)

Berufstaucher mit §20 SprengG (m/w) für die Kampfmittelbergung

Ihre Aufgaben

  • Bauaushubüberwachung
  • Räumstellenleitung
  • Bergung von Anomalien
  • Dokumentation ihrer Räumstelle

fachliche Anforderungen

  • Befähigungsschein §20 SprengG für die Kampfmittelbergung
  • sicherer Umgang mit PC und MS Office
  • Führerscheinklasse 3 oder B

persönliche Fähigkeiten

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Durchsetzungsfähigkeit und verbindliches Auftreten

Einsatzort

  • bundesweit

unser Angebot

Wir bieten Ihnen verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben mit viel Gestal­tungs- und Handlungsspielraum sowie flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und den Anspruch an hohe Professionalität. Als mittelständisch geführtes Unternehmen werden bei uns Professionalität, Teamarbeit und Kollegialität großgeschrieben

Ihre Aufgaben

  • Sondierung und Bergung von Kampfmitteln unter Wasser
  • Räumstellendokumentation
  • Einsatz als fachtechnische Aufsichtsperson gem. §20 SprengG

fachliche Anforderungen

  • Berufstaucher mit aktueller Zulassung
  • Befähigungsscheininhaber §20 SprengG für Kampfmittelbergung
  • sicherer Umgang mit PC und MS Office
  • Führerscheinklasse 3 oder B

persönliche Fähigkeiten

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Durchsetzungsfähigkeit und verbindliches Auftreten

Einsatzort

  • bundesweit

unser Angebot

Wir bieten Ihnen verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben mit viel Gestal­tungs- und Handlungsspielraum sowie flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und den Anspruch an hohe Professionalität. Als mittelständisch geführtes Unternehmen werden bei uns Professionalität, Teamarbeit und Kollegialität großgeschrieben

Maschinenführer (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Bedienung der jeweiligen Erdbaumaschine (Bagger, Radlader) gem. der Anweisung der
  • verantwortlichen Person, innerhalb der Einsatzstelle/Räummaßnahme.
    • Weisungsbefugt gegenüber dem beigestellten Mitarbeiter für die Einhaltung der Gefahren/Wirkungsbereiche der Baumaschine.
    • Fachgerechte Bergung von tiefer liegenden Störpunkten, Materialtransport innerhalb der Räumstelle
  • Maschinenpflege und Wartung
  • Einsatztägliche Funktionskontrolle der Erdbaumaschine
  • Sofortige Meldung bei erkannten Mängeln und Schäden an der Maschine.
  • Erstellung der Fehlermeldung
  • Verantwortlich für die Einhaltung der jeweiligen Arbeits- Gerätevorschriften, Sicherheitsvorschriften, Anweisungen und Richtlinien innerhalb seines Aufgabenbereiches
  • Kontrolle der Einhaltung der Termine für die Sachkunde- und UVV- Prüfungen

fachliche Anforderungen

  • Mindestalter 21 Jahre
  • Der deutschen Sprache in Wort und Schrift mächtig
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Physisch, psychisch, charakterlich und geistig geeignet
  • Mindestens 2-jährige Tätigkeit in der Kampfmittelbergung als Munitionsräumarbeiter.
  • Schriftliche Pflichtenübertragung zur Bedienung der Erdbaumaschine durch die verantwortliche Person.
  • Dokumentierte Belehrung/Einweisung in den jeweiligen Aufgabenbereich
  • Gültiger Ersthelfer-Lehrgang

persönliche Fähigkeiten

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Durchsetzungsfähigkeit und verbindliches Auftreten

Einsatzort

  • bundesweit

unser Angebot

Wir bieten Ihnen verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben mit viel Gestal­tungs- und Handlungsspielraum sowie flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und den Anspruch an hohe Professionalität. Als mittelständisch geführtes Unternehmen werden bei uns Professionalität, Teamarbeit und Kollegialität großgeschrieben

Sondenführer (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Aufsuchen von Störkörpern innerhalb des ihm zugewiesenen Räumfeldes/Räumbereichesmit Hilfe von angewiesenen, geeigneten Detektoren.(sondieren)
  • Lokalisation der Lage des Störkörpers (sondieren)
  • Weisungsbefugt gegenüber dem beigestellten Munitionsräumarbeiter zur Festlegung der Angrabestelle und der Freilegearbeiten des detektierten Störkörpers.
  • Sondenpflege und Wartung
  • Tägliche Funktionskontrolle, Dokumentation im Detektorkontrollbuch
  • Sofortige Meldung bei erkannten Mängeln und Schäden am Detektor, Erstellung der Fehlermeldung
  • Interne Qualitätskontrolle von abgearbeiteten Räumparzellen oder Räumbereichen.
  • Dokumentation der Störpunkte pro Parzelle.
  • Einweisung und Anleitung des Munitionsräumarbeiters.
  • Verantwortlich für die Einhaltung der jeweiligen Arbeitsvorschriften, Anweisungen und Richtlinien innerhalb seines Aufgabenbereiches.

fachliche Anforderungen

  • Mindestalter 21 Jahre
  • Der deutschen Sprache in Wort und Schrift mächtig
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Physisch, psychisch, charakterlich und geistig geeignet
  • Mindestens 2-jährige Tätigkeit in der Kampfmittelbergung als Munitionsräumarbeiter.
  • Mindestens 1-jährige Sondiertätigkeiten unter Aufsicht eines erfahrenen und geschulten Sondenführers.
  • Teilnahme an der firmeninternen Sondenschulung mit erfolgreich abgelegter Prüfung.
  • Gültiger Ersthelfer-Lehrgang
  • Jährliche Teilnahme an einer internen Nachschulung und Prüfung

persönliche Fähigkeiten

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Durchsetzungsfähigkeit und verbindliches Auftreten

Einsatzort

  • bundesweit

unser Angebot

Wir bieten Ihnen verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben mit viel Gestal­tungs- und Handlungsspielraum sowie flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und den Anspruch an hohe Professionalität. Als mittelständisch geführtes Unternehmen werden bei uns Professionalität, Teamarbeit und Kollegialität großgeschrieben

Munitionsräumarbeiter (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Angraben und Freilegen von Störkörpern
  • Unterstützung des Sondenführers in der zugewiesenen Räumparzelle
  • Freilegen der detektierten Störkörper mittels Spaten oder Schaufel
  • Markierungsarbeiten im jeweiligen Räumabschnitt
  • Aufnehmen und Sammeln von Schrott und Metallteilen
  • Einzeltätigkeiten gem. Anweisung der verantwortlichen HTF, TF oder Räumstellenleiter
  • Instandhaltung der Arbeitsmittel
  • Verantwortlich für die Einhaltung der jeweiligen Arbeitsvorschriften, Anweisungen und Richtlinien innerhalb seines Aufgabenbereiches.

fachliche Anforderungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Der deutschen Sprache in Wort und Schrift mächtig
  • Physisch, psychisch, charakterlich und geistig geeignet
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • gültiger Ersthelfer- Lehrgang

persönliche Fähigkeiten

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Durchsetzungsfähigkeit und verbindliches Auftreten

Einsatzort

  • bundesweit

unser Angebot

Wir bieten Ihnen verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben mit viel Gestal­tungs- und Handlungsspielraum sowie flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und den Anspruch an hohe Professionalität. Als mittelständisch geführtes Unternehmen werden bei uns Professionalität, Teamarbeit und Kollegialität großgeschrieben